Presse

01.11.2020, 12:59 Uhr

Leider fällt öffentliche Veranstaltung mit Norbert Röttgen Corona zum Opfer

Mittelstands- und Wirtschaftsunion Bergstrasse (MIT) muss erneut eine Veranstaltung absagen.

n diesem Jahr scheint durch die Corona bedingte Krise alles anders und unzählige Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Leider trifft dies ein weiteres Mal auch die Mittelstands-und Wirtschaftsunion Bergstrasse (MIT), diesmal mit ihrem traditionellen Martinsgansessen. Als Festredner hatte Kreisvorsitzender Matthias Wilkes einen der drei Kandidaten um den CDU-Bundesvorsitz, Bundesminister a-D. Norbert Röttgen, gewinnen können. Norbert Röttgen ist Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag und war Bundesumweltminister und sollte am 16. November im großen Festsaal des Halben Monds in Heppenheim sprechen. „Norbert Röttgen ist ein Kandidat, der nicht für ein „weiter so“ steht, sondern eine klare Vorstellung von der Zukunft formuliert und vor allem der Wirtschaft verlässliche Rahmenbedingungen verspricht“, so Matthias Wilkes, Kreisvorsitzender der MIT, bei der Vorstellung des Programms für die Veranstaltung.

Gesamten Beitrag lesen


aktualisiert von Andreas Guthier, 01.11.2020, 13:08 Uhr